Load Balancing | Application Delivery Control

Load Balancing ist eine Technologie, die Last zwischen zwei oder mehr Computern, Netzwerkverbindungen, CPUs, Festplatten oder anderen Ressourcen zu verteilen. Hierdurch werden optimale Ressourcennutzung, maximaler Durchsatz sowie minimale Antwortzeiten erzielt. Die Verwendung mehrerer Ressourcen mit Load Balancing, statt einer einzigen Ressource erhöht zudem die Zuverlässigkeit aufgrund der Redundanz.
 
Der Load Balancing Service wird normalerweise durch eine dedizierte Hardware (z.B. ein Multilayer-Switch) oder eine Software bereitgestellt. Es wird häufig verwendet, um die interne Kommunikation in Computerclustern, vor allem Hochverfügbarkeitscluster zu verteilen.
 
Infradata verfügt über langjährige Erfahrung und weitreichendes Know-how bei der Integration von Load-Balancing-Lösungen in großen und komplexen Netzwerken. Infradata besitzt unter anderem die höchsten Partnerstati der Hersteller Citrix Systems und Brocade Networks und hat daher die besten Voraussetzungen, Ihnen hocheffiziente Load-Balancing-Lösungen entwickeln und anbieten zu können.
 
Interesse an Load-Balancing Services von Infradata? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: telefonisch unter +49 (0) 69 509 575 751 oder per E-Mail info@infradata.de
 

Load Balancing | Application Delivery Control partners

F5 Networks
Citrix Systems